Nichts geht mehr

Moin ihr Lieben, nun ist es soweit, mein zur Verfügung stehendes Volumen des Blogs ist erreicht. Nichts geht mehr. Ich kann kein einziges Bild mehr hochladen, keinen Artikel schreiben, nicht verändern, … Damit ich diesen Beitrag einstellen kann, musste ein alter Artikel weichen und das ist ja eigentlich nicht der Sinn. Ich stöbere ja selber ganz gerne in meinen alten Artikel und denke dann mit einem Schmunzeln an die Begebenheit zurück, die ich dort schildere. Wie ein kleines Tagebuch. Klar könnte ich mir jetzt einfach das Upgrade kaufen, aber hier habe ich kein automatisches Archiv, keine Suchfunktion, keine Themeneinordnung, … Dafür ist der Blog aber schon fertig und aus Jimdo in eine andere Website kann man wohl nicht importieren, höchstens manuell und das ist eine ganze Menge Arbeit, bei der leider auch alle Kommentare verloren gehen.

 

Was also tun? Ich weiß es nicht! Noch nicht. Ich richte mir gerade probeweise eine Seite bei Wordpress ein um das mal auszuprobieren. Die läuftf aber noch nicht wirklich rund. Solange wird es hier leider sehr ruhig bleiben, Schade eigentlich, wo ich doch gerade so fleißig am Nähen bin: Wickeltasche, Kleider, Strampler, Test verschiedener Kragenvarianten, Mobile Autogarage, …

 

Also, wir lesen uns!

Liebe Grüße von Frau Käferin