Fr

08

Jan

2016

Viele kleine Fingerabdrücke

Männchen mit gaaaaaaanz vielen "Buffalons"
Männchen mit gaaaaaaanz vielen "Buffalons"

Der Eisregen hat uns so richtig erwischt, weshalb auch alle Kindergärten und Schulen geschlossen hatten. Da musste ich das Käferchen zu Hause bespaßen. Die Dame wollte basteln und was mit Fingerfarbe machen. Da hatte ich am Creadienstag doch was entdeckt. Fingerabdrücke aus denen schräge kleine Vögel wurden. Nach kurzer Suche landete ich bei Frau Schneider und nachdem ich mir bei Tante Google noch ein paar zusätzliche Ideen geholt hatte, wurde der Boden mit Zeitungen ausgelegt und es ging los. Das Käferchen hatte wirklich ihren Spaß und hat munter ihre Fingerchen in die Farbe getaucht und losgestempelt. Die Ergebnisse gefallen mir richtig gut.

Schräge Vögel aus Fingerabdrücken
Schräge Vögel aus Fingerabdrücken

Das Männchen mit den Luftballons bekommt mein ehemaliger Vermieter. Der schickt immer Briefe, Karten und Pakete für die beiden Mädels, da müssen wir uns dringend mal wieder gebührend bedanken.

 

Basteln funktioniert so wirklich auch schon mit ganz kleinen Kindern. Habe auch entdeckt, dass es dazu ganze Bücher gibt. Vielleicht besorge ich mir da mal eins. 

 

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

Montags: Fräulein Rohmilch

Dienstags: CreadienstagMeertjeDienstagsDingeHoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: FreutagArt of 66

Immer: Lieblingsstück4meNähfroschKiddi KramMeitlisachenCrealopeeHappy RecyclingKopfkino.

 

Ach ja, über Kommentare freue ich mich auch ganz doll! Auch wenn ich leider nicht immer dazu komme, auf einzelne Kommentare zu antworten. Aber ich lese sie alle, großes Käferehrenwort :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Elke (Freitag, 08 Januar 2016 19:36)

    Die Bilder sind ja ganz toll geworden. Sie sind kreativ und machen froh. Danke für den Link in meiner Linkparty "Froh und kreativ".
    LG Elke

  • #2

    Jasmin (Freitag, 08 Januar 2016 22:03)

    Oh ja. Basteln mit kleinen Kindern macht unglaublich viel Freude. Die Finger Farben stehen bei uns noch Original verpackt herum. Die kleinen Küken werde ich mal für die Osterkarten probieren. Da wird sich die Familie freuen.

  • #3

    Ellen (Samstag, 09 Januar 2016 12:18)

    Och wie schön!!!! Das habe ich mit meinen Kindern auch früher gemacht. Da werden Erinnerungen wach ;))
    Das ist aber auch eine tolle "Ersatz-Gästebuchidee". Bei einer Hochzeit habe ich das mal gemacht. Es gab eine Leinwand und jeder Gast hinterließ darauf einen "Fingerabdruck". Daneben wurde dan der entsprechende Namen geschrieben. Das ganze wurde gerahmt und hängt nun im Wohnzimmer des Ehepaares.
    Liebe Grüße
    Ellen

  • #4

    Doris (Samstag, 09 Januar 2016 18:23)

    Wirklich sehr goldig ♥♥♥
    Das werden tolle Karten!
    ...eine schöne Beschäftigung für Tochter und Mama... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

  • #5

    Jenny (Montag, 11 Januar 2016 10:00)

    Hallo,
    Dir Bilder sind toll geworden. Das muss ich mir merken, bei uns wird momentan ddie ganze Hand genommen.
    Liebe Grüße