Mi

19

Aug

2015

Babyhose Käferchen & die Sanierungshölle

Babyhose Käferchen in Größe 50/56
Babyhose Käferchen in Größe 50/56

Irgendwie war da im System wohl der Wurm drin. In letzter Zeit bekam ich vermehr Mails, dass die Schnittmuster für die Babyhose Käferchen nicht druckbar seien. Also habe ich mich mal ganz brav hingesetzt, alles neu eingescannt und dann als PDF und nicht als JPAG (was auch immer mich da geritten hatte) abgespeichert. Jetzt funktioniert hoffentlich wieder alles so wie es sein soll.

Wenn nicht, einfach schreiben, ich bin ja bereit etwas zu ändern. Nur dauert es zur Zeit eben ein wenig länger :-) Bei uns ist nämlich die Sanierungshölle in vollem Gange. Nur das Arbeitszimmer ist noch nutzbar, da wir in der Ferienwohnung, in die wir zum Übergang gezogen sind, weder Telefon noch Internet haben. Und auch nicht wirklich Platz für Rechner und Co. Da ich aber noch an meiner Masterarbeit schreibe, ist der Computer, neben einem ganzen Container an Büchern und Zeitschriften, mein bester Freund. Gut arbeiten lässt es sich hier aber gerade nicht. Oben wird der Boden rausgestemmt, in der Diele neben mir wird geflext und unsere Rauchmelder mögen das gar nicht. Die haben ALLE ausgelöst und müssen nun abgeschaltet werden. Außerdem...

...ist die Krippe seit dem 30.07. vorbei und der Kindergarten fängt erst am 08.09. mit der Eingewöhnung ein. Zum Glück haben wir wenigstens für 3 Wochen im August eine ganz liebe Tagesmutter zur Überbrückung gefunden, bei der das Käferchen von 8:00 – 12:00 sein Unwesen treiben kann. Sonst würde ich hier gar nichts schaffen. So, es klopft, irgendwer möchte also wieder was von mir und die Rauchmelder sind schon wieder angegangen. Himmel die Berge, ich werde hier noch wahnsinnig.



Und bei diesen Linkpartys treibe ich mich hin und wieder gerne herum. Schaut da doch auch einmal vorbei:  Fräulein Rohmilch, Creadienstag, Meertje, RUMS, Lieblingsstück4me, Freutag, Nähfrosch, Kiddi Kram, Meitlisachen, FamSamstag, Crealopee, Happy Recycling, Art of 66 & Kopfkino, Mittwochs mag ich, Mamawerk des Monats.

Ach ja, über Kommentare freue ich mich auch ganz doll! Auch wenn ich leider nicht immer dazu komme, auf einzelne Kommentare zu antworten. Aber lesen tue ich sie alle, großes Käferehrenwort :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    MississBibi (Mittwoch, 19 August 2015 15:08)

    da wünsche ich dir viel Kraft die Baustelle zu ertragen und weiterhin viel Energie für das Käferchen und die Masterarbeit!!!

  • #2

    Frau Käferin (Mittwoch, 19 August 2015 15:32)

    D a n k e !!!

  • #3

    Jasmin (Mittwoch, 19 August 2015 17:17)

    Du gibst dir aber die volle Ladung. Pass auf Dich auf!

  • #4

    Frau Käferin (Donnerstag, 20 August 2015 08:47)

    Das ist ja nicht so ganz freiwillig. Eigentlich sollte der Umbau Ende Juli fertig sein. Schlussendlich haben sie nun aber erst am 12.08. angefangen. Ich helfe hier zwar mit, aber sehr im Rahmen. Habe nämlich vor, die Schwangerschaft volle 40 Wochen auszukosten. Und die Chancen dafür stehen laut Arztaussage wirklich gut.
    Jetzt mache ich mich mal weiter an die Recherche und ans Schreiben, auch wenn das bei der Lautstärke (die ist nicht nur durch den Gehörschutz zu hören, die merke ich sogar) etwas schwieriger als gedacht ist.
    Gruß Frau Käferin

  • #5

    Yva (Donnerstag, 20 August 2015 09:33)

    Uff! Ich hoffe, Du hast für die Masterarbeit "nur" Deine Schwangerschaft als Deadline? Das ist wirklich viel gerade bei Dir! Bleibt schön alle gesund!
    Liebste Grüße!

  • #6

    Frau Käferin (Donnerstag, 20 August 2015 10:46)

    Leider nein, und ich kann aufgrund der Schwangerschaft auch keinen Aufschub bekommen, da es ein selber und willendlich hergestellter Zustand ist. Da wiehert der Amtsschimmel mal wieder kräftig, auch wenn es im Grunde ein witzige Formulierung ist. Schließlich haben sie Recht :-) Das war sehr willentlich und wissentlich. Ich habe versucht, dass ich meine Prüfungsteile nach vorne ziehen kann, aber das wollten sie nicht, deshalb kann ich erst jetzt schreiben und muss die mündliche und praktische Prüfung nach der Geburt machen. Da dann aber die Uni mehr zu sagen hat als das Prüfungsamt und die auch deutlich entgegenkommender sind, mache ich mir da nicht so viele Sorgen.
    Was mich aber wirklich nervt ist, dass die Handwerker eben mal kurz den FI rausgemacht haben ohne mich vorzuwarnen. ARGH! Jetzt ist die komplette letzte Formel weg. Ich kann doch nicht auf gut Glück im 2 Sekungen Rythmus speichern.
    Genervte Grüße von Frau Käferin