Di

21

Jul

2015

Leggins in kurz und lang und mittel

Leggins aus Camping Jersey
Leggins aus Camping Jersey

Das Käferchen hat sich schon recht früh gemeldet, wenn sie etwas in der Windel hatte und dann wurde auch die Trefferquote schnell höher, kurz bevor sie ein „Ei legen“ wollte. Da gab es jetzt aber einen massiven Rückschritt. Es wurden tütenweise nasse Hosen aus der Krippe mit nach Hause gebracht und auch hier klappte plötzlich gar nichts mehr. Also wieder Windel an (nichts nur zum Schlafen) und mal abgewartet. Die Windeln gefallen dem Käferchen aber gar nicht mehr, schließlich ist sie schon groß, und sie zog sie immer einfach aus. Kurz gesagt: Das nervt zwar, aber es hilft ja nichts. Also habe ich nach einem gut sitzenden Schnitt für eine Leggins gesucht. Die lassen sich schnell nähen, gut waschen und trocknen und im Ernstfall vor allem schnell ausziehen. Bei meiner Suche bin ich auf diesen Schnitt von lesulu gestoßen und habe ihn gleich mal ausprobiert.

Capri Leggins
Capri Leggins

Einmal mit langem Bein, einmal als Caprihose mit Bündchen und einmal Caprihose mit Rollsaum am Bein. Die Hosen sitzen wirklich super. Sie sind weder zu eng noch zu weit und scheinbar sehr bequem. Im Grunde brauchen wir sie aber gar nicht mehr so dringend, denn nachdem gerade mal wieder der Wortschatz und der Satzbau beim Käferchen nahezu explodiert sind, klappt es auch plötzlich wieder mit dem zur Toilette gehen. Kennt ihr das auch bei euren Kleinen, das vor einem großen Entwicklungsschritt erst einmal wieder ein richtiger Rückschritt kommt?


Und bei diesen Linkpartys treibe ich mich hin und wieder gerne herum. Schaut da doch auch einmal vorbei:  Fräulein Rohmilch, Creadienstag, Meertje, RUMS, Lieblingsstück4me, Freutag, Nähfrosch, Kiddi Kram, Meitlisachen, FamSamstag, Crealopee, Happy Recycling, Art of 66 & Kopfkino, Mittwochs mag ich, Mamawerk des Monats.


Ach ja, über Kommentare freue ich mich auch ganz doll! Auch wenn ich leider nicht immer dazu komme, auf einzelne Kommentare zu antworten. Aber lesen tue ich sie alle, großes Käferehrenwort :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Jasmin (Dienstag, 21 Juli 2015 02:14)

    Tolle Hosen. Den Schnitt hatte ich mir nach deiner Empfehlung gleich gedruckt und liegt schon zum ausprobieren bereit.
    Das mit dem Rückschritt vor dem Schub kenne ich auch.

  • #2

    Andrea (Dienstag, 21 Juli 2015 13:02)

    Sehr hübsche Leggins. Davon kann man ja nie genug haben. Ob zum Sport, unter den Rock, als Wohlfühlhose oder wie auch immer. Leggins sind hier auch sehr beliebt und müssen reichlich vorhanden sein. Und wenn sie dann noch so schön sind wie deine...

    Schöne Grüße
    Andrea

  • #3

    quiltfru (Donnerstag, 23 Juli 2015 07:56)

    Meine Erfahrung hat gezeigt, dass bei Kindern immer nur eine Sache geht. Entweder sie lernen laufen, dann stagniert das Sprechen oder sie bekommen Zähne, dann geht alles Andere nicht. In Deinem Fall haben sich eben auch 2 Lernprozesse überschnitten und das Sprachliche hatte halt Vorrang. Bisher ist noch jedes Kind sauber geworden und Du wirst sehen, dass es jetzt ganz schnell geht. Auch wenn es ärgerlich ist. Nur Mut

  • #4

    Llewella (Donnerstag, 23 Juli 2015 20:14)

    Oh ja! Das macht es beim zweiten Kind jetzt ein wenig leichter. Wann immer etwas völlig aus dem Ruder läuft - Schlafen klappt plötzlich gar nicht mehr, Kind ist monsterschlechtgelaunt, Kind prügelt und beißt ständig - sind wir nicht mehr stinkig darüber und verzeifelt, weil wir nicht wissen, warum das jetzt so ist. Nein, wir denken dann immer "Na, was ist es wohl diesmal?" - denn wir haben gelernt, daß die Kinder in erster Linie dann durchdrehen, wenn ein Entwicklungsschub ansteht.

    Die Hosen sind übrigens prima.

    Gruß
    Llewella

  • #5

    Raphaele (Samstag, 01 August 2015 22:31)

    Tolle Hosen und ich suche zufällig nach einem Leggingsschnitt! Prima, das es wieder mit dem Toilettengang klappt :O) lg, Raphaele