Mama Boony die 1.

Mama Boony mit Ankern
Mama Boony mit Ankern


Ich habe schon vor einer ganzen Weile bei loh.la das Schnittmuster für die Mama Boony gewonnen (ist zwar kein Freebook, aber eben auch nicht gekauft) aber nicht genäht. Wenn ich schon einen guten Stoff anschneide, dann sollten auch die Nähte gut werden. Meine alte eher günstig gebauten Flohmarktnähmaschine (man soll ja nicht fluchen) hat das aber einfach nicht mehr hinbekommen. Nein, da hätte ich mich nur geärgert. Kennt ihr das? Für andere sieht etwas wirklich toll aus, aber selber weiß ich genau wo die Fehler sitzen und sehe eigentlich nichts anderes mehr? Da hätte ich mich gar nicht an der Hose freuen können.

Da ich aber seit ein paar Tagen stolze Besitzerin einer neuen und wirklich tollen Nähma bin, habe ich mich ans Werk gemacht und sowohl den Ankerstoff in rosa und blau, als auch den Wellenstoff für die Rückseite angeschnitten. Das Ergebnis ist traumhaft! Wunderschöne Nähte und die Hose ist sensationell gemütlich. Das Schnittmuster bietet einiges an Nähvarianten. In diesem Fall habe ich die Basisvariante genäht.


Die nächste Hose möchte ich aus Jeans nähen, mit geradem Beinabschluss, einem Abnäher am Knie und mit farblich gut sichtbarem Garn für die Zwillingsnähte. Da nähe ich dann auch gleich noch eine kleine Version für das Käferchen. Solange sie Partnerlook mit Mama noch toll findet, werde ich das schamlos ausnutzen. 

Die Kinder Boony ist übrigens ein Freebook. Ich will mir ja nicht untreu werden. 

Heute komme ich vielleicht noch mal zum Nähen. Die Oma ist da und bespaßt das Käferchen nach Kräften. Da könnte glatt, neben all den anderen zu erledigenden Dingen, ein wenig Zeit zum Nähen bleiben. Muss ich eben schneller saugen und wischen. Los geht’s!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Jasmin (Dienstag, 30 Dezember 2014 07:45)

    Den Ankerstoff gibt es auch in rosa???? Super. Ein bisschen maritim, aber durch die die Farbe etwas abgeschwächt, das finde ich gut.
    Den Schnitt habe ich auch schon bei loh.la bewundert.
    Bin auf die Jeans gespannt. Die gemütliche Hose sieht schonmal gut aus.

  • #2

    quiltfru (Dienstag, 30 Dezember 2014 09:01)

    Die sieht ja superbequem aus! Wenn Du eine Partnerinhose fertig hast, bekommen wir dann Bilder von Euch?

  • #3

    Anna (Dienstag, 30 Dezember 2014 09:18)

    Wow... die sieht ja super aus... und vor allem auch bequem :-)

  • #4

    Andrea (Dienstag, 30 Dezember 2014 15:13)

    Hübsche Hose! Und der Ankerstoff ist ja süß! Die Hose sieht sehr bequem aus und auch ich bin gespannt auf die Jeansvariante!

    Schöne Grüße
    Andrea

  • #5

    fraukaeferin (Dienstag, 30 Dezember 2014 16:50)

    Danke für die netten Kommentare. Heute war ich wirklich fleißig, ich habe diese Hose und 2 Pullover für das Käferchen genäht. Die zeige ich dann später mal. Die Partnerhosen habe ich aber noch nicht genäht und auch noch nicht zugeschnitten. Mache ich aber ganz sicher noch, aber wohl nicht mehr in diesem JAhr.
    Gruß Frau Käferin

  • #6

    Lara (Dienstag, 30 Dezember 2014 22:46)

    Deine Mama Boony ist sehr schön geworden! Ich freue mich so, dass der Schnitt gut bei Dir ankommt! :-)
    Jetzt gerade sitze ich hier in Boony Nummer Vier, die ich (sollte ich jemanden zum Fotografieren finden) Morgen zeigen werde...

    Liebe Grüße
    Lara