Ich LIEBE diese Hosen!

Pustebeine Hose aus Jeans und Baumwollwebware
Pustebeine Hose aus Jeans und Baumwollwebware

Diese Pustebeine Hosen haben es mir schwer angetan und dem Käferchen auch. Ich liebe ja ohnehin Kinder in Latzhosen. Sie sind so praktisch und bequem und sehen auch einfach noch zum Fressen niedlich aus. Und sie sind so schnell genäht. Ich habe noch eine Jeans/Stoff Variante genäht und eine aus flauschigem Stoff, der einfach mal wegmusste. Der Jeans und die Baumwollwebware haben sich super nähen lassen. Kein Problem. Der Flauschstoff war da eine ganz andere Nummer. Der Fusselt ohnehin schon und wenn man ihn dann auch noch anfasst, oder zuschneidet, oder einfach auch nur atmet, dann wird es noch schlimmer. Das mag ich gar nicht. Entsprechend lange lag der nun auch schon bei mir im Kellerverlies herum und fusselte vor sich hin.

Pustebeine Hose aus Flausch
Pustebeine Hose aus Flausch

Selbst meine neue und mittlerweile gern genutzte Overlock hatte so ihre Probleme, der fusselte alles voll und das Messer blieb hängen, und das natürlich nicht nur einmal. Dann kam mir die Idee, was bei Bohrmaschinen funktioniert, dürfte bei einer Nähmaschine auch gehen. Also den Staubsauger geholt, eben rasch festgeklebt, Staubsauger an und losgenäht. Liest sich seltsam, sah blöd aus A B E R es hat funktioniert. Der elende Fusselstoff ist vernäht und die Hose sieht fies bunt aber gemütlich aus. Da Käferchen war zuerst damit beschäftig sich immer wieder über die Beine zu streichen und „flauschig!“ zu flüstern. Danach hat sie sich dann immer an uns gekuscht und gesagt: „Flauschihose, Käfer weich!“ Wo sie Recht hat, hat sie recht.

 

Heute morgen musste sie die Hose gleich wieder anziehen. Ist doch egal, dass da Zahncreme dran ist. Oder?

 

Und da mitlerweile ein paar Leute nachgefragt haben, ob ich den Schnitt nicht einfach einstellen kann: Ja kann ich und mache ich auch. Ihr findet ihn hier (ganz unten). Es ist aber wirklich nur der Schnitt und keine Nähanleitung. Ich habe den Schnitt ja nicht selber entworfen, sondern einfach nur abgezeichnet, deshalb gibt es ihn auch nur in Größe 92/98 und in Verkleinert auf etwa 68 (Pi mal Daumen).



Hier als kleiner Nähtipp:


Wie man die Hosenbeine näht und das Bündchen anbringt, kann man sich hier ansehen.


Und beim Oberteil ist das hier eine super Anleitung. Die liebe Jasmin hat das Ganze sogar als Video eingestellt.

 

Ich mache bei folgenden Linkpartys mit: Fräulein Rohmilch, Creadienstag, Meertje, RUMS, Lieblingsstück4me, Freutag, Nähfrosch, Kiddi Kram, Meitlisachen, FamSamstag, Crealopee, Happy Recycling, Art of 66 & Kopfkino, Mittwochs mag ich, Mamawerk am Montag.

 

 

Pustebeinehose
Pustebeinehose
Die liebe Jasmin von jeder kann nähen hat auch eine Pustebeinehose in Größe 80 genäht. Süß oder? Ich mag ja nicht nur den Schnitt, sondern auch den Stoff richtig gerne.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Jasmin (Freitag, 12 September 2014 13:37)

    AAAH. Endlich. Ich muss die Hose gleich drucken. Super sieht die Flauschiversion aus. Und danke für den Tipp mit dem Staubsauger. Das erspart einem dann wohl das Säubern danach.

  • #2

    Frau Käferin (Freitag, 12 September 2014 13:52)

    Ja, gescannt und eingestellt. Frau Käferin war sehr brav :-)))
    Ich habe übrigens auch auf deine Seite verwiesen, weil man das Oberteil der Hose genau so annäht, wie du das Oberteil von deinem Kleid/Tunika Susanna.
    Gruß Frau Käferin

  • #3

    Doris (Freitag, 12 September 2014 17:19)

    Sehr süß deine "Pustebeine Hosen" !!!
    ... und dass mit dem Staubsauger - super
    frau muß sich nur zu helfen wissen *g*
    LG Doris von wiesennaht

  • #4

    Marietta (Freitag, 12 September 2014 17:57)

    Zwei superschöne Hosen. Die Fussel-Hose finde ich besonders toll.
    Und wie heißt es so schön? Blöd kann man sein, man muss sich nur zu helfen wissen. ;-) Tolle Idee mit dem Staubsauger.
    Dann geh ich jetzt gleich mal den Schnitt auf Größe 74/80 anpassen.
    Lieben Gruß
    Marietta

  • #5

    pamelopee (Freitag, 12 September 2014 18:58)

    Die Flauschversion ist ja soooooooo niedlich! :-) Da will man doch glatt selber Pustebeine! ;-)
    Alles Liebe!

  • #6

    zauberflink (Freitag, 12 September 2014 19:02)

    Wirklich schön, diese Hosen!!

  • #7

    Lara (Samstag, 13 September 2014 08:29)

    Die Idee mit dem Staubsauger ist ja genial! :-)
    Danke für den Schnitt!!!
    Ist für den Zwerg zwar noch zu groß, aber vielleicht versuche ich es mal mit dem Anpassen...
    Denn diese Hose ist genial und es gibt nichts praktischeres als Latzhosen!

    Liebe Grüße
    Lara

  • #8

    Frau Käferin (Dienstag, 16 September 2014)

    Ich werde die Hose auch noch einmal mit Taschen versuchen. Das Käferchen hat ja immer so viel zum Mitnehmen.
    Gruß Frau Käferin