36 Grad und es wird noch heißer...

Freebook Burdahose und das Käferchen trägt ein Schürzenkleid aus Raupe Nimmersatt Stoff und natürlich ihre heiß geliebte Schröte
Freebook Burdahose und das Käferchen trägt ein Schürzenkleid aus Raupe Nimmersatt Stoff und natürlich ihre heiß geliebte Schröte
Vor dem Urlaub mussten noch ganz schnell ein paar Hosen für mich her. Zum Kaufen blieb nicht wirklich Zeit, aber ich hatte noch Stoffe vom Möbelschweden und musste ja auch die neue Geburtstags - Overlock vom Lieblingsmann mal austesten. Entstanden sind 3 + 3 Hose, die Jasmin von jeder-kann-nähen gerne auch mal angezogen sehen wollte. Tadaaa! Hier also die zweite Hose. Mal sehen ob ich die  dritte noch zeige, nachdem mich das Käferchen darin schon am ersten Urlaubstag großzügig mit Orangensaft überschüttet hatte. Nach dem Urlaub muss ich aber alle 6 Hosen (3 fürs Käferchen und 3  für mich) noch ändern. Sie sind durch die Bank weg zu weit. Ich trenne einfach die Bündchen wieder ab, mache sie enger und nähe sie wieder an. Sooo lange dauert das ja nicht und außerdem habe  ich ja bis  zum nächsten Sommer Zeit.

Ach ja, der Mann erwähnte beim Blick auf den Stoff, und leider in Anwesenheit des Käferchens, dass die Hose aussehe wie ein Malbuch. Danke auch! Das Käferchen verfolgte mich danach immer wieder mit Stiften und war nur schwer davon abzubringen. 
Da es hier heute wieder sehr heiß und leider auch nahezu windstill ist, waren wir am Strand und im Pool. Vom Wasser kann das Käferchen gar nicht genug bekommen. Sie springt und taucht wie wild und sucht sich auch immer öfter andere Kinder zum Spielen. Allerdings nur welche, die min. 6x so alt sind wie sie selber. Die "dürfen" sie dann hetumtragen und bedienen und lassen das auch mit sich machen. Warum auch immer. Bei ihr werden trotzige und pubertierende 15jährige Jungs ganz zahm. Die mag sie übrigens am liebsten :-) 

Auch gerne mag sie die Fallschirme, die hinter einem Boot hergezogen werden. "Käfer auch!!!" ruft sie dann immer und ist ganz aufgeregt. Leider dürfen Kleinkinder all das noch nicht machen. Die meisten Sachen sind ab 4. Da müssen wir dann wohl noch mal 2 Jahre warten. Armes Käferchen.

Dafür hat die Schröte aber wieder ein paar Abenteuer erlebt und hat in einem Laden sogar eine Kette geschenkt bekommen, das brave Tier. Superschick!
Kleine Bilderklärung vom Käferchen. Allerdings von mir direkt in verständlich Sprache übersetzt.
1. Schröte Kaktus essen. Mjam!
2. Schröte klettert  Baum. OHNE Leiter! Wie Katze.
3. Schröte müde. Schlafen. Psst!

Und da das Käferchen auch müde ist, stecke ich sie jetzt ins Bett und danach gehts dann wieder ans Wasser. Wäre doch gelacht, wenn ich es nicht schaffe, dem Käferchen im Urlaub ein paar anständige Schwimmhäutchen zwischen den Zehen und Kiemen wachsen zu lassen. Quak! :-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Katharina (Donnerstag, 28 August 2014 21:43)

    Ha, deine Hose ist ein Malbuch! Ich habe den Stoff auch hier und die passenden Stoffmalstift von IKEA gabs auch dazu ;-)
    Aber sie sieht toll aus, gute Idee!

    Liebe Grüße, Katharina

  • #2

    Jasmin (Freitag, 29 August 2014 06:55)

    Danke fürs Zeigen auch von dieser Hose. Stehen Dir wirklich gut. Im unangezogenen Zustand konnte ich mir das so nicht vorstellen.

  • #3

    Frau Käferin (Freitag, 29 August 2014 10:22)

    Ja, man KANN ihn anmalen, MUSS man aber nicht. Und ich habe festgestellt, dass es mich nervös macht, wenn man mich mit gezücktem Stift und wildem Gesichtsausdruck verfolgt :-)