Mo

14

Jul

2014

Schnelle Frida für den Käfer

Schnelle Frida Hose
Schnelle Frida Hose

Ich muss wirklich anfangen meine Stoffbestände im Keller zu reduzieren. Das nimmt langsam überhand und das muss ja nicht sein. Vom Rumliegen werden die Sachen auch nicht besser also rann an die Nähmaschine. Ich hatte für mich selber einen  rot – weiß gestreiften Jersey beiseite gelegt, daraus sollte eine Lady Topas werden. Die ist aber noch nicht ganz fertig und wird wohl erst beim nächsten RUMS gezeigt. Zugeschnitten ist sie aber schon und somit war klar, wie viel Stoff noch übrig ist. Es hat noch gut für eine Streifen Frida und ein Halstuch fürs Käferchen gereicht.

Ich mag den Frida Schnitt wirklich gerne. Vor einiger Zeit hatte ich mal das Freebook runtergeladen und war so begeistert, dass ich mir den Schnitt in größer dann doch gekauft habe. Und das, wo ich doch normalerweise keine Schnitte kaufe. Nicht weil ich es nicht könnte, Mitleid ist wirklich nicht angebracht, sondern weil ich gerne nach schönen Freebook suche. Deshalb werde ich auch selber eines beisteuern und zwar für eine Baby Badehose, als Schwimmwindelersatz.

Das Shooting mit der Frida Hose war übrigens recht lustig. Das Käferchen hat nur Mätzchen gemacht und hatte eine Menge Spaß. Im Anschluss ist sie dann noch in voller Klamotte mit ihrem kleinen Freund Tammo ins Planschbecken gehopst (davon gibt’s kein Foto, musste zu sehr lachen). Daher kann ich nun auch voller Überzeugung sagen, dass die Frida auch nass noch super aussieht und gut sitzt.

 

Hose Frida Fotoshooting
Hose Frida Fotoshooting

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Katharina (Montag, 14 Juli 2014 08:57)

    Geringelt und gepunktete: Genau mein Ding! Das ist wirklich eine schöne Hose geworden!

    Viele Grüße, Katharina

  • #2

    Christine (Montag, 14 Juli 2014 16:10)

    Die Hose ist sehr hübsch geworden, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Christine

  • #3

    Laura (Montag, 14 Juli 2014 23:13)

    Oh, eine Badefrida :-) Meine Kleine hüpft auch immer in voller Montur ins Wasser. Ist ja schließlich nicht ihr Problem, dass sie gerade keine Badehose trägt.

  • #4

    Manu (Montag, 14 Juli 2014 23:21)

    Ein lustiges kleines Mädchen hast du da bei dir wohnen. Für so eine würde ich mich wohl auch noch mal an die Nähmaschine setzen.
    Liebe Grüße,
    Manu

  • #5

    Maria (Montag, 14 Juli 2014 23:26)

    Das wäre auch eine schöne Puppenhose.
    Ganz süße deine Kleine!
    Gruß, Maria

  • #6

    Emma (Mittwoch, 16 Juli 2014 13:53)

    Wo ich gerade gelesen habe, dass die auch nass ganz gut sitzt, komme ich auf eine Idee. Mein Kleiner ist leider sehr empfindlich, was Sonne angeht, mag aber die Sonnenschutzkleidung nicht. Für den Garten und um zwischendurch kurz ins den Baby - Pool zu hüpfen, könnte ich ihm ja auch einfach eine Frida nähen.

  • #7

    fraukaeferin (Montag, 21 Juli 2014 23:28)

    Ich würde dann empfehlen Stoff mit UV Filter zu besorgen. Durch normalen Stoff gehen ja auch noch einige Strahlen durch. Und zu dick willst du die Hose sicher auch nicht nähen, sie soll ja leicht und luftig sein. Ich habe meinen hier besorgt. http://www.funfabric.de/halli.php?01_10005
    Sieht schön aus und lässt sich gut verarbeiten. Bei mir ist er zu einer Sonnenmütze mit Nackenschutz geworden.
    Gruß Frau Käferin