Mi

26

Feb

2014

5 Minuten Gurtpolster

Gurtpolster
Gurtpolster

Ich gehöre nicht gerade zum lange Teil der Menschheit und mein Twingo (so sehr ich ihn in der Stadt auch zu schätzen weiß) hat leider keinen höhenverstellbaren Gurt. Ich habe also immer ein Tuch um oder ich habe eine rote Stelle links am Hals wo der Gurt an der Haut reibt. Das stört mich schon länger und jetzt gerade eben hatte ich genug.

 

Also habe ich die Gurtbreite ausgemessen, bin ich schnell in den Keller geflitzt und habe mir in 5 Minuten ein Gurtpolster genäht.

Wer selber auch eins benötigt oder aber für die lieben Kleinen eines braucht, benötigt nur ein wenig Stoff, Klettverschluss und 5 Minuten Zeit. Hier gibt es eine kurze Anleitung.

 

Los geht´s.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0