Sa

22

Feb

2014

Reißverschlusstäschchen für den Kabelsalat

Ladekabeltasche
Ladekabeltasche

Ladekabel und Kopfhörer. Nur zwei der Dinge, die man eigentlich immer braucht und die dauernd verknotet in der Handtasche rumfliegen. Gut, bei mir nicht, weil mein Handy nur im Auto geladen wird und man damit ohnehin nur telefonieren kann und ich deshalb keine Kopfhörer brauche. Aber meine Schwester hat mir ihr Leid geklagt. Also habe ich fix eine kleine Reißverschlusstasche (von Gretelies) fürs Lieblingsschwesterlein gezaubert. Der Stoff ist sehr 50er Jahre und wirklich niedlich und die Tasche kam richtig gut an. Vor 5 Minuten verschenkt und sie schon befüllt, für gut befunden und in der Handtasche verstaut worden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0