Kapuzenkleid fürs Dickköpfchen

Kapuzenkleid fürs Dickköpfchen
Kapuzenkleid fürs Dickköpfchen

 

 

Neuer Tag und neuer Versuch. Zuerst einmal habe ich das Kleid von gestern mit einem wirklich süßen Schrägband am Hals versäubert. Jetzt passt der Kopf durch UND es sieht gut aus. 100%tig glücklich war ich damit aber nicht. Also habe ich noch ein Kapuzenkleid zugeschnitten. Dieses Mal habe ich die Halsöffnung ein wenig größer gemacht und dafür das Bündchen an der Kapuze ein wenig breiter zugeschnitten. Und was soll ich sagen...

 

... es passt wie angegossen und gefällt mir auch vom Stoff her noch viel besser als das gestrige Kleid.

 

Ich habe dann gleich weiter gemacht und noch 5 Bodys zugeschnitten. Da bin ich aber nicht mehr zum Nähen gekommen, weil das Käferchen dann aus dem Mittagsschläfchen erwacht ist. Vielleicht schaffe ich es ja morgen. Außerdem muss ich mich irgendwann mal an den Schnitt von der Latzhose machen. Da ist das letzte Wort einfach noch nicht gesprochen. Der Tag hat nur einfach zu wenig Stunden, aber das geht sicher nicht nur mir so.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christin (Sonntag, 09 Februar 2014 15:57)

    Hey Melle,
    ich bin jetzt zum ersten Mal auf deiner Homepage.
    Und was habe ich die ganze Zeit verpasst!!!!
    Ab sofort befindet sich diese Seite in meinen Lesezeichen, damit ich sie regelmäßig besuchen kann.
    Das Nähfieber hat mich nun auch gepackt. Es macht wirklich Spaß.
    Die letzten Tage habe ich ein Kostüm für Tammo genäht - er soll ein kleiner Marienkäfer werden. Jeztt fehlt mir nur noch die Kappe. Wenn er es an hat, schicke ich mal Bilder, rüber.

    Liebe Grüße
    Christin