Mein erster Body

Regenbogenbody
Regenbogenbody

Vor dem Nähen von Bodys bin ich immer ein wenig zurückgeschreckt, aber da ich zur Zeit grässlich Langeweile habe (ich bin krank, der Mann ist bei der Arbeit und das Käferchen ist in der Krippe), wollte ich mich ein wenig ablenken. Im Blog von Schnabelina hatte ich schon länger ein Auge auf die Regenbogenbodys geworfen.

 

Ich habe mir also alles an Material zusammengesammelt und mich dann ans Werk gemacht. Für den ersten Versuch bin ich sehr zufrieden. Ich muss mich nur mal an die Suche nach den Jersey Druckknöpfen machen. Aber da ich mich noch ein wenig wackelig fühle, habe ich da gerade keinen Nerv für. Es wird wohl auch so gehen.

 

Jetzt werde ich mir aber einen Tee machen und wieder ins Bett gehen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0