Buggyreparatur Teil II

Buggyreparatur
Buggyreparatur

Nachdem ich schon für die Krabbelgruppe einen Buggy „restauriert“ habe, ist nun ein neuer Patient bei mir eingetroffen. Das Gestell ist wirklich stabil, nur der Stoff war es nicht mehr. Kein Wunder, wenn es sich gleich eine ganze Horde Erstklässler darin gemütlich macht.

 

Ich habe erst einen Stoffeinsatz aus rotem Wachsstoff mit weißen Tupfen genäht. Da ich aber noch eine Menge vom Jeans habe und der wirklich stabil ist, habe ich gleich noch einen zweiten Einsatz genäht. Mal sehen was die Besitzerin dazu sagt, wenn sie ihn zurückbekommt. So lange darf das Käferchen damit spielen. Hoffentlich kann sie sich dieses Mal besser trennen, als beim Buggy der Krabbelgruppe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anna (Sonntag, 12 Januar 2014 22:21)

    Total süß!!!
    Ich hätte hier auch noch einen Buggy zum reparieren :-)
    Wollte ihn schon wegwerfen. Das habe ich mir gerade anders überlegt.
    Gruß Anna

  • #2

    Hille (Sonntag, 06 September 2015 20:21)

    Hallo!

    Sehe gerade unseren Buggy! Ja es ist super geworden und die Kinder fahren sich damit herum....
    Toll!