Mo

23

Dez

2013

Bauernhoftasche zum Spielen und Transportieren

Bauernhoftasche aus Filz
Bauernhoftasche aus Filz

 

Da das Käferchen noch klein ist, möchte ich sie nicht mit Spielzeug überschütten, mit dem sie dann ohnehin nicht spielt. Ich habe also mal ein wenig in meinem Gedächtnis und alten Fotoalben gekramt und überlegt, worüber ich mich denn als ganz kleiner Mensch gefreut habe. Ich bin wirklich schnell fündig geworden. Ich hatte einen kleinen Bauernhof als Tasche. Damit konnte ich spielen und dann einfach alles reinräumen und mitnehmen. Diese Bauernhoftasche ist auf wirklich vielen Bildern zu sehen und ich bin immer schwer beschäftigt.

 

 

 

Also nichts wie ab in den Keller und nach passendem Material gesucht. Schlussendlich habe ich mich für Filz entschieden. Der Lässt sich gut zuschneiden, ist stabil und muss an den Kanten nicht versäubert werden. Der Schnitt ist auch ganz einfach. Ich habe einfach zwei große Hausansichten ausgeschnitten und dann immer dazu passende Rechtecke um alles zu verbinden. Das Haus kann man mit einem Klett und Kam - Snaps an den Griffen schnell schließen und wieder öffnen. Außen ist es eher ein Schwedenhäuschen in rot mit weißen Fenstern. Wenn man es aufklappt hat man eine grüne Rasenfläche, einen Weg und einen See.Man kann ein solches Haus aber auch aus normaler Webware nähen. Hier ist eine tolle Anleitung.

 

Ich bin wirklich gespannt, wie ihr der schwedische Bauernhof gefällt.

 

Was außerdem noch praktisch ist; alle die dem Käferchen gerne etwas schenken möchten habe ich gebeten, ihr EIN schönes Holztier zukommen zu lassen. Was ist denn schließlich ein Bauernhof ohne Tiere? Mein Mann hat sich nicht dran gehalten J Er war im Spielzeugladen und konnte einfach nicht widerstehen. Wenn man sie übereinanderstellt sehen sie fast aus wie die B – Mannschaft der Bremer Stadtmusikanten.

 

In diesem Sinne – Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins ein gesundes und glückliches Jahr 2014!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0